Prüfungsanmeldung & Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen für die Prüfung telc C1 Hochschule im IDaF

AGB zur Prüfung telc B2 / telc C1 Hochschule im IDaF

 

1. Anmeldung und Zahlung

Die Anmeldungen zur Prüfung telc B2 / telc C1 Hochschule werden in der Reihenfolge, in der sie im IDaF
eintreffen, angenommen. Die Prüfungsgebühr beträgt zurzeit 150,- EUR.

Die Prüfungsgebühren müssen in voller Höhe entrichtet werden und sind im Institut bar zu zahlen
oder auf das dafür ausgewiesene Konto zu überweisen. Der Prüfungsteilnehmer hat die Kosten für
anfallende Bankgebühren selbst zu tragen. Eine Ratenzahlung ist nicht möglich.

Im Falle, dass die Prüfungsgebühr nicht rechtzeitig gezahlt wurde oder die Zahlung nicht durch
Vorlage eines Bankauszuges bestätigt werden kann, ist es uns gestattet, die Anmeldung zur Prüfung
sofort zu stornieren und die anfallenden Stornogebühren geltend zu machen. In diesem Fall ist eine
Teilnahme an der Prüfung telc B2 / telc C1 Hochschule ausgeschlossen.

In Ausnahmefällen ist eine verspätete Anmeldung zur telc B2 / telc C1 Hochschulprüfung möglich. Die
Entscheidung über eine solche Nachmeldung bleibt allein dem IDaF vorbehalten. Die Gebühr für eine
Nachmeldung beträgt 15,- EUR zuzüglich der allgemeinen Prüfungsgebühren.

 

2. Stornierung und Stornogebühren

Die Stornierung der Anmeldung zur Prüfung telc B2 / telc C1 Hochschule kann nur schriftlich per Brief, Fax
oder E-Mail erfolgen. Die Stornierung muss bis 10 Werktage vor der Prüfung bei uns
eingehen.

Es gelten folgende Bedingungen:

Die Stornierung 32 Tage vor der Prüfung kostet 25,- EUR, danach 75,- EUR. Sollte der Teilnehmende
nicht zur Prüfung erscheinen, wird die komplette Gebühr fällig und kann nicht erstattet werden.

Im Krankheitsfall kann ein Attest des behandelnden Arztes bis zu 2 Werktage nach der Prüfung
eingereicht werden. Die Prüfung kann dann kostenfrei verschoben oder die Prüfungsgebühr
rückerstattet werden.

Schriftliche Anfragen auf Änderung der Anmeldung werden berücksichtigt, wenn dies möglich ist.
Falls eine Änderung nicht möglich ist, bleibt die ursprüngliche Anmeldung gültig, außer sie wird
storniert.

 

3. Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Düsseldorf.

 

Ich habe die AGB gelesen und erkläre mich damit einverstanden.