Institut

Das IDaF in Düsseldorf

Die Sprachschule IDaF – Institut für Deutsch als Fremdsprache wurde im Oktober 2007 in Düsseldorf gegründet. Das IDaF bietet Deutschkurse an, in denen ausländische Studienbewerber sprachlich auf ein Studium an einer deutschen Universität oder Fachhochschule vorbereitet werden. Unsere Deutschkurse eignen sich besonders für das Studium und den Beruf.

Die beiden Gründerinnen Corina Blechschmidt und Katja Laemers blicken auf eine langjährige Lehrtätigkeit im Bereich Deutsch als Fremdsprache für eine Institution der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zurück und haben es sich zum Ziel gesetzt, im IDaF eine qualitativ hochwertige Sprachausbildung anzubieten, die es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ermöglicht, sich schnell und zu fairen Preisen für einen Studienplatz in Deutschland zu qualifizieren. Das IDaF möchte darüber hinaus auch kulturelle Hintergründe neutral vermitteln, um allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Orientierung und Integration in ihrem Gastland zu erleichtern.

In Kooperation mit dem AStA der Heinrich-Heine-Universität bieten wir dazu ein Sport- und Freizeitprogramm an. Die Lehrerinnen und Lehrer des IDaF sind ausschließlich profilierte Muttersprachler und Dozenten mit Lehr- und Forschungserfahrung an Universitäten und Hochschulen des In- und Auslandes. Auch nach der Aufnahme eines Studiums an einer deutschen Hochschule stehen das IDaF-Lehrerteam unseren Teilnehmern bis zum Hochschulabschluss mit studienbegleitenden Kursen und Einzeltrainings zur Seite. Im Namen unseres gesamten Teams unterstützt das IDaF den Wunsch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Deutschland zu studieren und freut sich über jeden Erfolg!

Corina Blechschmidt & Katja Laemers

Schwerpunkte:

  • Intensivkurse Deutsch für alle Sprachniveaus
  • TestDaF-Vorbereitungskurse
  • Studienbegleitende Kurse (akademisches Schreiben / Konversation/Präsentation)