Freizeit

Hier wird nicht nur Deutsch gelernt!

Wir finden es wichtig, dass unsere Teilnehmer nicht nur die deutsche Sprache lernen, sondern auch einen Eindruck von Land und Leuten bekommen.

Das IDaF organisiert regelmäßig schöne Freizeitaktivitäten wie Filmabende, einen wöchentlichen Stammtisch, ein internationales Frühstück, Grillpartys, Stadtführungen in und um Düsseldorf, Weihnachtsfeiern und natürlich auch Karnevalspartys. Bei Stadtführungen lernen die Sprachschüler Düsseldorf und die nähere Umgebung kennen. Ab und zu unternehmen wir auch größere Ausflüge  wie zum Beispiel nach Amsterdam, Bonn, oder Xanten.

Diese gemeinsamen Aktivitäten festigen nicht nur den Zusammenhalt und die Freundschaft unter den Schülern, sondern ermöglichen auch die  Anwendung der deutschen Sprache in Alltagssituationen. Hin und wieder kommen wir zu einem großen Essen zusammen, wo alle Schüler Speisen aus ihrem Heimatland mitbringen können. Dabei lernen sie viele andere Kulturen der Welt in Deutschland kennen.