• Intensivkurse

    Heinrich Heine

    Der Kurs richtet sich an Schüler und Studenten, die in Deutschland studieren möchten oder eine Verbesserung ihrer allgemeinen Sprachkenntnisse anstreben. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen von maximal 15 Teilnehmern statt. Ein Intensivkurs umfasst ca. 200 Unterrichtsstunden in 2 Monaten, also von Montag bis Freitag 5 Unterrichtsstunden, entweder von 09:00 bis 13:00 Uhr oder von 14:00 bis 18:00 Uhr.

    Jeder Kurs entspricht einer Niveaustufe gemäß des Europäischen Referenzrahmens. Dies bedeutet, dass ein Schüler 2 Monate für die Grundstufe A1, zwei weitere Monate für A2 usw. braucht. Angeboten werden Kurse in der Grundstufe (A1/A2), der Mittelstufe (B1/B2) bis zur Oberstufe (C1). Der Intensivkurs C1 ist auch für Teilnehmer interessant, die sich auf die DSH-Prüfung vorbereiten möchten. Am Ende des C1-Kurses haben Sie die Möglichkeit, die Prüfung telc C1 Hochschule bei uns im IDaF abzulegen. Diese Prüfung ist nicht Teil des bezahlten C1-Kurses.

    Der Einstieg in einen laufenden Kurs ist möglich!

  • Überblick

    • Niveaustufen A1, A2, B1, B2, C1
    • 25 Unterrichtsstunden an 5 Tagen pro Woche
    • Montag bis Freitag, vormittags oder nachmittags
    • ca. 200 Unterrichtsstunden in 8 Wochen
    • 6-15 Teilnehmer
    • inklusive Prüfung und Zertifikat (außer C1-Kurs)
    Kursbeginn & Termine

    Anmelden